Folgende Nachricht hat mich gestern echt schockiert, bin immer noch benebelt wegen dieser schlechten Nachricht. Laut verschiedenen Polizeiberichten ist es in Deutschland so, das die Rechtsextremisten bzw. Rechtsradikale Neonazis sehr viele Waffen gekauft haben bzw. inzwischen legal besitzen. Man geht von ungefähr 1.200 Rechtsextremisten bzw. Rechtsradikale Neonazis aus, die sehr viele Waffen gekauft haben und es legal besitzen dürfen. Ich persönlich will nicht wissen wieviele illegale Waffen noch im Spiel sind – Stichwort Darknet und andere Quellen ! Die Dunkelziffer ist wahrscheinlich überproportional hoch bei diesem Klientel schätze ich mal. Ich verstehe es nicht, mir fehlen einfach die Worte, bin wirklich sprachlos. Es kann und darf nicht sein, das Rechtsradikale Neonazis Waffen haben dürfen, das geht auf gar keinen Fall und sollte schleunigst wieder rückgängig gemacht werden.

Der Anstieg diesbezüglich ist gegenüber 2019 um sagenhafte 35 % gestiegen. Lasst es euch mal auf der Zunge zergehen, sagenhafte 35 % Anstieg. Bin wirklich fassungslos und immer noch total benebelt deswegen. Aus Sicht der Sicherheitsbehörden ist der Anstieg der bekannten Fälle auch auf die jüngste Novelle des Waffenrechts zurückzuführen. Danach wird automatisch beim Verfassungsschutz nachgefragt, ob der Waffenbesitzer als Extremist aufgefallen ist. Ich finde der Verfassungsschutz und andere Polizeibehörden sollten gegenüber den Rechtsradikalen Neonazis hart durchgreifen, denen die Waffen abnehmen und falls unter ihnen Straftatbestand vorhanden ist ohne wenn und aber sofort verhaften. So würde ich gegen dieses Waffenklientel vorgehen, wenn ich Polizist wäre.

Der Dienst kann auch im Nationalen Waffenregister feststellen, ob jemand, der auf seinem Radar gelandet ist, eine Waffenerlaubnis besitzt. Mit 528 unverändert blieb die Zahl der „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“, die Waffen besitzen. Binnen vier Jahren konnte in 709 Fällen die Genehmigung entzogen werden. „Der Anstieg belegt die steigende Bedrohung, die von Neonazis und Rassisten ausgeht“, erklärte Martina Renner (Die Linke) und fuhr fort: „Erwartungsgemäß hat sich die Einbindung des Geheimdienstes nicht als wirkungsvolle Maßnahme gegen die Bewaffnung der rechten Szene erwiesen.“

Wenn Rechtsextremisten und Rechtsradikale Neonazis legal Waffen in Deutschland kaufen dürfen, dann dürfen wir uns über einen weiteren ähnlichen Hanau Terroranschlag mit zig weiteren Toten nicht wundern. Mir fehlen einfach die Worte, ich weis nicht was ich noch dazu sagen soll. Wie kann man nur am rechten Auge so blind sein und Rechtsextremisten und Rechtsradikale Neonazis erlauben Waffen zu kaufen? Das geht auf keine Kuhhaut, ist absolut unverständlich für mich, ich begreife das nicht. Das sind Rechtsextremisten, das Wort Extremist sagt doch schon alles. Deren politische Neonazi Gesinnung hat in der Vergangenheit Millionen von Tote gebracht, wacht endlich auf Herr Gott Donnerwetter.

Ich habe ja schon ein massives Problem das eine Partei wie die AfD im Parlament sitzt, die ständig hetzt und stichelt und die Demokratie mit Füßen tritt wo es nur geht und jetzt lese ich gestern, das Rechtsextremisten und Rechtsradikale Neonazis legal Waffen kaufen dürfen und ihre Anzahl ist um 35 % gestiegen. Wie schon gesagt, das ist die legale Variante, über die illegale und heimliche Variante über das Darknet möchte ich gar nicht erst wissen ! Die Dunkelziffer ist wahrscheinlich weit aus höher schätze ich mal.

Hat Deutschland von der Vergangenheit nichts gelernt ? Will man wieder unbedingt die Faschisten an die Macht bringen und auf diese Weise einen 3. Weltkrieg beginnen oder was ? Wie kann man nur auf dem rechten Auge so massiv blind sein ? Mir fehlen dazu einfach nur die Worte, ich bin wirklich sprachlos.

Das die Bevölkerung unzufrieden ist in manchen Bereichen verstehe ich ja, aber das man deswegen und aus Protest die AfD wählt, das verstehe ich gar nicht. Wer was ändern möchte kann in eine Partei rein oder eine eigene Partei gründen, sich politisch engagieren und auf demokratische zivilisierte Art und Weise versuchen was zu verändern, aber doch nicht Faschisten und Neonazis wählen und die an die Macht bringen – für mich einfach nur unverständlich, das man die AfD wählt. Wie kann man nur so verblendet sein, ich verstehe es nicht.

Ich finde man sollte alle Waffen die die Rechtsextremisten und Rechtsradikale Neonazis besitzen per Gesetz konfiszieren und denen nicht erlauben weitere neue Waffen legal zu erwerben. Ich habe keine Lust, das erneut ein Terroranschlag in unserem Land passiert und wir wieder zig Tote zu beklagen haben. Wacht auf und macht endlich eure Augen auf.

Rechtsradikale Neonazis und Rechtsextremisten denken nicht an das Volk, die wollen nur Macht und Geld und wenn die da oben sitzen sollten irgend wann, dann wollen die schön Wein trinken aber Wasser predigen, die pfeifen auf das Wohl der Bevölkerung, deren Endziel ist was ganz anderes, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die Neonazis im Dritten Reich haben damals genau das getan und Fazit aus der Geschichte wissen wir ja zu Genüge, was da passiert ist damals.

Ich glaube kein Millimeter der AfD oder anderen Rechtsradikalen Neonazi Gesinnung, meine persönliche Meinung. Bin weder links, noch rechts, noch Mitte politisch orientiert, sondern einfach nur ein zivilisierte normaler Bürger, sonst nichts – aber mein logischer Menschenverstand sagt mir, mit der AfD und den Rechtsradikalen Neonazis, die auch noch legal Waffen besitzen dürfen, das geht definitiv schief, das hat auf gar keinen Fall Zukunft für unser Land und unsere Bevölkerung, meine Meinung. Ich finde man sollte die Waffen der Rechtsradikalen Neonazis sofort abnehmen, bevor noch was schlimmes passiert, siehe Stichwort Hanau Terroranschlag.

#Polizei, #Neonazis, #Waffen, #Polizeieinsatz, #Ermittlungen, #Terror