Das was ich gleich schreiben werde ist alles rein erfunden, aber durchaus möglich, das dieses beschriebene Szenario genau so irgend wo auf der Welt passiert ist ! Angenommen die Polizei findet an einem Strand eine Leiche. Das Opfer ist auf eine bestialische Art und Weise umgebracht worden. Zerstückelte Körperteile, tiefe Schnittwunden auf der Leiche, überall große Blutlachen, große blaue Hämatome auf dem ganzen Körper verteilt, einfach nur eine schreckliche Szene dieser Anblick. Wünsche es niemandem, aber durchaus möglich, das das irgend wo leider passiert ist.

Man sieht nicht nur uniformierte Polizisten, Mordermittler und andere zivile Kommissare am Tatort, sondern auch Personen die Ganzkörperanzüge mit Masken tragen. Genau diese Personengruppe mit den Ganzkörperanzügen ist unser heutiges Thema. Diese Personen sind in der Regel Forensiker, Kriminalisten, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Techniker. All diese Personen haben unterschiedliche spezielle Aufgabenfelder und entsprechende Vorgehensweisen.

In unserem Beispielszenario untersuchen diese Personen die Leiche, Fundort und nähere Umgebung nach Spuren ab. Es werden DNA Abstriche genommen, die Fingerabdrücke werden genommen, falls Gegenstände in der Nähe sich befinden werden auch dort die vorhandenen Fingerabdrücke bzw. Fasern eingetütet und dokumentiert, die Umgebungstemperatur, Wassertemperatur, Bodenbeschaffenheit und andere wichtige Werte werden erfasst. All diese Werte können durchaus sehr wichtig sein, um den Täter am Ende zu überführen.

Jedes Lebewesen auf unserem Planeten hat eine einzigartige DNA Struktur, keiner ist mit einer anderen DNA zu 100 % identisch. Sogar eineiige Zwillinge haben unterschiedliche DNA Stränge, Sie unterscheiden sich zwar extrem minimal, aber dieser Unterschied ist definitiv vorhanden. Dann sieht man beispielsweise in Krimi Serien, das so ein Kriminaltechniker oder Forensiker mit einem Pinsel ständig rum spielt. Der spielt nicht damit rum, der untersucht nach Fingerabdrücke. Es ist ein spezielles schwarzes Pulver das auf den fettigen Fingerabdruckrückständen haften bleibt. So kann man Fingerabdrücke sichtbar machen.

Es gibt auch die Möglichkeit im Labor mit heißem Kleber Fingerabdrücke sichtbar zu machen. Dabei wird in einem großen Behälter, der Gegenstand und ein bisschen Kleber aufbewahrt. Der Kleber wird heiß gemacht. Dadurch entstehen Dämpfe. Diese Dämpfe bleiben am fettigen Fingerabdruck drauf und so wird der Fingerabdruck auf dem Gegenstand im Labor sichtbar gemacht.

Jetzt muss man es nur noch mit einem durchsichtigen reinen sauberen Klebestreifen abziehen und schon hat man einen vollständigen Fingerabdruck zur Verfügung. Dieser Fingerabdruck wird eingescanned bzw. digitalisiert und dann mit der vorhandenen Datenbank der verschiedenen Polizeibehörden abgeglichen. Falls ein Treffer vorhanden ist, hat man den Täter bzw. einen Tatverdächtigen sofort, falls nicht, geht die Suche von vorne los, aber das ist dann die Aufgabe von Mordermittlern und Kommissare. Zum Thema Kommissare und wie sie vorgehen finden Sie einen weiteren Artikel in diesem Blog.

Dann gibt es noch die Kriminalisten bzw. Kriminaltechniker. Sie fotografieren die Leiche, Leichenfundort und die nähere Umgebung ab. Es werden Pflanzenproben und Bodenproben genommen. Umgebungstemperatur und Wassertemperatur wird in unserem Beispiel erfasst. Falls auf der Leiche Fasern oder andere Spuren zu finden sind, werden sie sorgfältig eingetütet und dokumentiert. Es ist keine Seltenheit, das ein Forensiker bzw. Kriminaltechniker mit einer Lupe arbeitet oder einer speziellen Brille, die vergrößert.

Im Labor wird alles detailliert untersucht und abgeheftet. Alle Werte, alle Fingerabdrücke, alle vergrößerten Faser- und Spurenbilder werden dem Mordermittler zur Verfügung gestellt, damit er seiner Arbeit nachgehen kann. Sogar „Kleingetier“ wie Maden oder unterschiedliche Käferarten werden mit berücksichtigt bei den Ermittlungen. Das alles war gerade einmal ein winzig kleiner Auszug von der Arbeit eines Forensikers bzw. Kriminaltechnikers. Sie haben noch viele weitere Möglichkeiten um Spuren und Fasern zu untersuchen, aber das würde jetzt hier unser Rahmen regelrecht total sprengen.

Ich hoffe ich konnte mit diesem kleinen Artikel einigermaßen Ihnen verdeutlichen, wie so ein Forensiker vor geht und wie seine Arbeit aussieht. Würde mich über ein like oder ein feedback sehr freuen.

Vielen herzlichen Dank, das Sie mein Blog besucht haben.

#Krimi, #Ermittlungen, #Forensik, #Gerichtsmedizin, #Polizei, #Mord, #Tod, #Leiche