Ich werde diesen Artikel zu meinem Bedauern mit einem entscheidenden Satz anfangen, die bei vielen eventuell abstoßend klingen könnte oder gar nicht gern gehört wird, aber was nun mal gesagt werden muss, muss halt nun mal gesagt werden. Dieser Satz lautet eindeutig „die Deutsche Journaille geht leider nicht gerade mit der Wahrheit konform und steigt eiskalt auf den hype train, um mit entsprechenden clickbait Artikeln was vom Kuchen abzubekommen“.

Wie komme ich dazu ? Ganz einfach, wenn man die öffentlich rechtlichen Sender wie zum Beispiel ARD, ZDF oder ähnliches anschaut, zahlreiche online Magazine wie zum Beispiel Spiegel Online oder Welt liest und solche möchtegern Talk Shows ala Barbara Schöneberger in den letzten Tagen und Wochen angeschaut hat in Bezug auf die Krimi Serie „Unbroken“, dann frage ich mich, warum dieser ganze german hype um diese Krimi Serie so extrem aufgebauscht wird ?

Bis jetzt sind 3 von 6 Episoden erschienen und ich habe alle 3 erschienenen Episoden in einem Rutsch angeschaut. Ich muss offen und ehrlich zugeben, das ich mich selber massiv überwinden musste, um diese 3 Episoden überhaupt mir reinziehen zu können, denn ehrlich gesagt stehe ich gar nicht auf hype train, sondern vermeide die Masse an Lemminge und bilde mir selber die Meinung. Zunächst einmal um was geht es in dieser Krimi Serie ?

Es geht darum das kurz vor der Geburt ihrer Tochter die Kriminalkommissarin Alexandra Enders gespielt von Aylin Tezel spurlos plötzlich verschwindet. Eine Woche später taucht sie blutverschmiert auf aber leider ohne Kind. Sie hat nur einen Gedanken, das eigene Kind so schnell wie möglich zu finden. Wegen der Suche nach ihrem Kind setzt sie sogar ihren Job, ihre Beziehung und ihr Leben aufs Spiel. Das ist die ganze Geschichte, mehr gibt es leider nicht in dieser Krimi Serie!

Soweit so gut. Jetzt kommen wir zur schauspielerischen Leistung. War sie gut ? Ich finde die schauspielerische Leistung war zwar ansatzweise gut, aber nicht sehr gut, das dieser ganze german hype berechtigt ist. Es gab in den ersten 3 Episoden hier und da ein paar Ungereimtheiten, wo ich mich selber wirklich gefragt habe „hää haben die Drehbuchautoren etwa zu viel Wein getrunken oder was ist hier los?“.

Auch ein paar Nebendarsteller haben hier und da ansatzweise in manch einer Szene etwas komisch gewirkt, war nach meiner Meinung leider nicht Krimi Genre konform, aber okay lassen wir es einfach mal dabei. Manch ein Zusammenhang ist gar kein Zusammenhang, sondern einfach in die Szene rein gespielt worden, ohne das es überhaupt einen Sinn ergibt – Hauptsache wird die gesamte Spielzeit seitens Produzenten erfüllt. Was bringt mir eine Szene, wenn es am Ende gar kein Sinn ergibt? Da kann ich auch über Luft und Liebe reden und das interessiert kein Schwein da draußen.

Keine Frage die Krimi Serie „Unbroken“ ist zwar gut, aber nicht so gut, das dieser ganze german hype berechtigt ist. Sind wir doch mal ehrlich, Barbara Schöneberger, ARD, ZDF und noch ein paar online Magazine haben wirklich zu meinem Bedauern aus einer Mücke einen Elefanten gemacht, aber eine Mücke bleibt eben eine Mücke und ist am Ende dennoch kein Elefant. Also warum dieser ganze german hype über eine Krimi Serie, die einfach nur eine Art Alltagskost in der Krimi Genre ist?

Man muss auch mal soviel Mut aufweisen und einfach mal bei der Wahrheit bleiben und nicht einfach mit der Masse mit rennen. Sagt doch einfach, ja die Krimi Serie ist zwar hier und da gut, kann man sich vielleicht einmal anschauen, aber dieser ganze german hype in den letzten Tagen und Wochen musste einfach nicht sein wie ich finde.

Da gibt es in der ganzen Handlung hier und da in manch einer Szene wirklich ein paar Ungereimtheiten, näheres möchte ich gar nicht eingehen, sonst spoilere ich ja und das muss nicht unbedingt sein. Bin so fair und sage, schaut es euch an und bildet selber eure eigene Meinung. Meine persönliche Meinung ist, die Krimi Serie „Unbroken“ ist zwar gut, aber nicht sehr gut, das dieser ganze german hype berechtigt ist.

Kommen wir zur Schauspielerin Aylin Tezel. Sie ist bekannt dafür, das sie in ein paar Tatort Serien als Kommissarin aufgetreten ist und jetzt halt in der Krimi Serie „Unbroken“. Es ist bekannt, das diese Dame nicht aufm Kopf gefallen ist und nach meinem Empfinden sehr intelligent ist, was ich auch an ihr schätze. Sie lebt zur Zeit in London und war auch mal als Regisseurin in einem Film tätig. Aylin Tezel ist wirklich ein Arbeitstier und ist extrem fleißig, das muss man ihr zu Gute rechnen, aber in der Krimi Serie „Unbroken“ überzeugt sie mich leider nicht.

Ich habe sehr viele unterschiedliche Krimi Serien inzwischen angeschaut und sehr viele tolle als auch grauenhafte Schauspieler erlebt, aber leider muss ich zugeben, das die Frau Aylin Tezel mich in der Krimi Serie „Unbroken“ nicht überzeugt hat. Da fehlt das gewisse etwas, dieses Fingerspitzengefühl, das Besondere für das Krimi Genre fehlt. Es wirkt nach meinem Empfinden als eine Art Standardkost, nichts besonderes, nichts extravagantes, wo man am Ende zu sich selber sagen kann „woooot man war das mal eine unvergessliche geniale Szene, da bleibt einem einfach mal die Spucke weg“.

Ich hätte als Verantwortlicher für diese Krimi Serie eine andere Schauspielerin genommen, die vielleicht etwas besser gepasst hätte oder etwas mehr Erfahrung gehabt hätte, aber okay Geschmäcker sind nun mal verschieden und man muss diese Entscheidung dennoch akzeptieren. So und als Schlusswort möchte ich gerne über die Deutsche Journaille was unbedingt los werden. Es wird Zeit, das Sie endlich das sagen und schreiben, was der Wahrheit entspricht und nicht was der Vorstand der Sender Ihnen per Druck ausübt und unter die Nase bindet. Die Leute da draußen wollen nichts anderes als die Wahrheit hören und kein Rumgeeiere über manch einem Thema.

Habt Mut und spricht einfach die Dinge aus, die der Wahrheit entsprechen. Genau das wollen die Zuschauer bzw. die Leser, nämlich die nackte Wahrheit und die nackte Realität, sonst nichts.

Ich hoffe ich konnte mit diesem kleinen Artikel einigermaßen die Erwartungen hier und da von Ihnen befriedigen.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie bei meinem Blog vorbei geschaut haben.

#Krimi, #Krimiserie, #Polizei, #Kommissarin, #police, #crime, #Schwangerschaft, #Blut, #Ermittlungen