Eine deutsch- schwedische Kooperation haut ganz schön böse in die scandi noir Kerbe rein und zwar so derbe genial, das man wirklich ehrlich zugeben muss „nicht schlecht Herr Specht, so kann es ruhig weiter gehen, genau mein Ding Alter“. „Die Springflut“ ist eine scandi noir Krimi Serie Güteklasse Nummer 1. Ich habe diese 20 Episoden verteilt auf 2 Staffeln in einem Rutsch mir reingezogen und muss wirklich gestehen das mir die Kinnlade am Tischrand drauf geknallt ist vor Spannung und Nervenkitzel. So verdammt gut ist die Krimi Serie produziert worden.

Kennen Sie das Gefühl, es wird eine Szene gezeigt und die Szene ist so derbe spannend gemacht worden, das man anfängt vor Spannung auf dem Zeigefinger zu knabbern vor Angst und Nervenkitzel ! Genau das ist die scandi noir Krimi Serie „die Springflut“. Ihr Herz pocht wie verrückt, Puls ist auf 180 gestiegen, man atmet schwer vor Nervenkitzel und will unbedingt wissen, wie es denn nun weiter geht. Wer ist der Täter und warum wurde das Opfer auf eine bestialische Art und Weise umgebracht worden ? Wer sind die Hintermänner und was hat die Gemeinde mit all der Tat zu tun ? Fragen über Fragen, aber Gott sei Dank werden alle Fragen im laufe der Serie gelöst.

Ich habe ja viele Kooperationen in der Krimi Branche bis jetzt erlebt, aber diese deutsch-schwedische Konstellation ist perfekt inszeniert worden nach meiner Meinung. „Die Springflut“ ist vollgestopft mit nordic noir Elementen und muss sich in keinster weise vor „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ oder „die Brücke – Transit in den Tod“ verstecken. Im Gegenteil ich behaupte sogar, alle 3 Krimi Serien sind gleich gut. Nur finde ich es sehr schade, das lediglich „die Springflut“ Serie gerade einmal 20 Episoden zur Verfügung hat. Ich hätte mir ein kleines bisschen mehr gewünscht, so um den Dreh rum 35-40 Episoden eben, aber naja man kann leider nicht alles haben.

Um was geht es bei „die Springflut“? Olivia Rönning gespielt von der begabten jungen Schauspielerin Julia Ragnarsson, eine junge Studentin an der Polizeihochschule, bekommt die Aufgabe, einen „kalten Fall“ aus dem Jahre 1990 zu lösen. Dieser Fall ist als „Strandmord“ bekannt.

Quelle: https://tinyurl.com/4bw85wep

Für die Leute die nicht wissen, was eine cold-case Ermittlung ist. Das sind Mordfälle bei der Polizei, die bis jetzt ungelöst sind, aber anhand der neuen zukünftigen Methoden und Wissen noch die Möglichkeit besteht den Mörder zu überführen, denn Sie wissen ja Mord verjährt nicht. Es besteht die Möglichkeit mit neuen Methoden oder Techniken andere Ansätze anzugehen und so entsprechende Beweise zu finden, Beispiel neue und genauere Analyse der Fingerabdrücke oder genauere DNA-Analysen und andere neue Techniken, etc. pp. werden eingesetzt.

Eine unbekannte, offenbar lateinamerikanische schwangere Frau wird am Strand der schwedischen Insel Nordkoster bis zu ihren Schultern eingegraben und in einer Springflut ertränkt. Olivia findet heraus, dass ihr verstorbener Vater am „Strandfall“ mitgearbeitet hat. Olivia ist inzwischen besessen von diesem Fall. Sie beschließt, Tom Stilton, den Hauptkommissar, der die Ermittlungen vor 25 Jahren geleitet hat, zu kontaktieren.

Hier mache ich aus spoiler Gründen ein cut und überlasse die restliche Handlung Ihnen. Nur so viel es wird noch brutaler und noch schmerzhafter, als es überhaupt Ihnen bewusst ist. Ihr Blut wird innerlich regelrecht kochen vor Angst und Nervenkitzel. Das ist so eine abartige derbe Krimi Serie, echt nicht mehr normal liebe Leute. Es wurden wirklich alle nordic noir Elemente ausgeschöpft, die man zur Verfügung hat.

Sie merken anhand der kurzen Serienbeschreibung, es ist wirklich sehr brutal und unmenschlich dargestellt worden. Es wird Sachen und Dinge gezeigt in dieser Krimi Serie, da bleibt einem echt die Spucke weg. So gut gemacht, so genial umgesetzt, so extrem spannend, ich bin wirklich sprachlos bzgl. dieser scandi noir Krimi Serie. Da geht regelrecht die Post ab und zwar gewaltig, da ist eine Schneelawine ein leiser Luftzug dagegen, so derbe ist die Krimi Serie aufgebaut.

Ich kann nur noch sagen, viel Spaß beim Zuschauen der scandi noir Krimi Serie „die Springflut“. Holen Sie eine Schüssel Popcorn, was zum Trinken, kuscheln Sie sich in eine warme Decke, schalten Sie die Lichter aus, höchstens Teelichter sind angezündet worden und sehen Sie zu wie Ihr Blut vor Spannung und Nervenkitzel Ihre Schädeldecke regelrecht sprengt.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen, bis zum nächsten mal.

#Springflut, #Schweden, #crime, #Krimi, #police, #Sweden, #Polizei, #Mordermittlung, #Leiche, #Tod