„Abgeschlagen“ ist eine Paul Herzfeld Reihe und widerspiegelt die alltägliche Arbeit eines Rechtsmediziners. Dieses True-Crime Buch ist extrem brutal und nicht für schwache Nerven geeignet. Michael Tsokos hat nach meinem Empfinden dieses Buch sehr ausführlich und detailliert geschrieben. Es liest sich sehr angenehm und flüssig.

Wieso sage ich „nicht für schwache Nerven“ ? Naja eine Frauenleiche wurde mit einer Machete regelrecht zerstückelt und es wird in diesem Buch sehr detailliert und genau beschrieben. Die Tat wurde bestialisch und brutal inszeniert. Deswegen sage ich „nicht für schwache Nerven“. Es gibt Absätze, da muss man wirklich ein paar mal schlucken, aber das macht ja in dieser True-Crime-Story den Reiz aus.

Um was geht es in diesem genialen True-Crime Buch ? Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete.

Weiter werde ich aus spoiler Gründen nicht mehr über den Inhalt berichten, denn sonst würde ich ja den Mörder verraten und das muss nicht sein. Ich finde Sie sollten beim Lesen den Mörder selber entlarven, dann wird es interessanter für Sie. Nur so viel Sie werden überrascht sein, damit hat keiner gerechnet, einfach ziemlich gut geschrieben. Tolle Geschichte.

Sehr gut geschriebenes Buch, extrem spannend und es liest sich sehr flüssig. Kennen Sie das Gefühl Sie fangen mit einem Buch an zu lesen und es ist so gut geschrieben, das alle Wörter Hand in Hand ineinander übergehen, das man das Gefühl hat man fährt mit einem Kanu auf einem Fluss. Das Wasser läuft einfach. Genau so liest sich dieses geniale Meisterwerk, sehr flüssig eben, es flutscht sozusagen.

An dieser Stelle möchte ich gerne dem Schriftsteller Michael Tsokos ein Lob zukommen lassen, ein tolles Buch. Es hat ungemein Spaß gemacht, dieses Meisterwerk zu lesen. Tolle Handlung, schön detailliert geschrieben, sehr spannend, tolle Unterhaltung, schön brutal und grausam in Szene gesetzt, einfach ein Meisterwerk eben.

Hier ein paar nette Rezensionen, damit Sie ein Überblick bekommen meine lieben Mitleserinnen und Mitleser.

User Heike R. sagt, ich zitiere: „Dieses Buch habe ich mit großer Vorfreude ausgepackt und wurden nicht enttäuscht. Super gut geschrieben, ich konnte es kaum aus der Hand legen. Von Anfang an kam Spannung auf, die Geschichte ist sehr schlüssig erzählt. Die Charaktere sind alle sehr interessant und Paul Herzfeld ist als Pathologe und Ermittler einfach nur genial, außerdem ist er sehr emphatisch und man schließt ihn schnell ins Herz. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.“

User tkutsc sagt, ich zitiere: „Buch ist sehr fesselnd geschrieben. Sehr empfehlenswert, wenn man Spannung mag.“

User M. Renneke sagt, ich zitiere: „Tsokos wird immer besser. Mit jedem seiner Bücher steigert er sich. Die ersten Bücher waren etwas mühsam zu lesen, inzwischen macht es Spaß ihn zu lesen. Es ist kein Thriller im klassischen Sinne, aber trotzdem ein sehr guter Krimi. Ich freue mich aufs nächste Buch.“

Produktbeschreibung – ( ! Achtung spoiler ! )

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache. Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal gesehen hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist … Quelle: https://tinyurl.com/jdhyjcdy

Ich hoffe ich konnte Sie überzeugen dieses super Meisterwerk zu kaufen und es zu lesen. Ein super Buch, der es wirklich in sich hat. Alles wird von einem echten Doktor wohlbemerkt geschrieben.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen, bis morgen in alter Frische.

#Gerichtsmediziner, #Krimi, #crime, #truecrime, #Machete, #zerstückelt, #Krimibuch, #book, #amazon, #google, #book