Ganz ehrlich ich bin mit einem voreingenommenen Verhalten an dieses Buch ran gegangen, aber der Schriftsteller hat mit diesem klasse Werk genau das Gegenteil bewiesen und mich am Ende dennoch auf eine grandiose Weise überzeugt. Worte können extrem gefährlich sein und auch massiv täuschen.

Ein Beispiel – eine türkische Frau geht fremd, der Ehemann bekommt das mit und ermordet die Ehefrau. In den Medien wird dann gerne mal das Wort Ehrenmord diesbezüglich verwendet. Ein anderes Beispiel – eine deutsche Frau geht fremd, der Ehemann bekommt das mit und ermordet die Ehefrau. In den Medien wird dann gerne mal das Wort Familiendrama diesbezüglich verwendet.

Sie merken 2 gleiche Motive, 2 gleiche Taten, aber 2 unterschiedliche Wörter werden in den Medien verwendet. Worte können so schön manipulativ sein und die entsprechende Sichtweise des Betrachters in eine bestimmte Richtung lenken, trotz dessen das alles gleich ist. Journalisten und Politiker sind die Meister von passenden und manipulativen Worten, um eine bestimmte Situation in eine bestimmte Richtung zu zeigen, damit man das erreicht, was man selbst will.

Genau darum geht es in diesem Buch, nämlich Worte, passende und manipulative Worte, die tödlich sind. Um was geht es genau in diesem klasse Krimi Buch „Tödliche Lügen – Tatort Köln“ von Salim Güler ?

Inhalt

Die junge Paula Böhm wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass sie eine Affäre mit einem verheirateten Unternehmer hatte, doch der bestreitet, etwas mit der Tat zu tun zu haben. Und dann ist da auch noch ihr Ex, der sie mit der Tochter des Unternehmers betrogen hat. Alle haben ein Motiv, alle streiten ab, Paula an ihrem Todestag gesehen zu haben.

Und hier mache ich wie gewohnt einen harten cut, denn den eigentlichen Spannungswahnsinn möchte ich Ihnen überlassen beim lesen. Sie werden erstaunt darüber sein, wer der eigentliche Mörder ist. Meine Augen waren am Ende weit aufgerissen, als ich am Ende erfahren habe, wer der tatsächliche Mörder war. Ich bin nicht drauf gekommen, um so erstaunt war ich darüber am Ende und Sie werden es bestimmt auch. Ein Hammer Ende, Sie werden es heftigst mögen, glauben Sie mir bitte.

Meinung

Hier muss ich dem Schriftsteller Salim Güler erst mal einen riesen Lob zukommen lassen, denn er hat ein Buch geschrieben, das so verwurzelt und verzweigt ist, das man niemandem vertrauen kann und darf in diesem Buch. Der Schein trügt massiv und die Darstellung täuscht. Hier wird mit den Gedanken der Leser regelrecht Katz- und Mausspiel gespielt, aber eben mit Worten, nicht mit Waffen oder mit Auto Verfolgungsjagden oder ähnliches.

Jeder der Protagonisten hat eine andere Sichtweise und jeder schiebt die Schuld von sich und jeder hat eine andere Meinung. Die Ermittler werden durch Lügen und manipulativen Äußerungen immer und immer wieder in die falsche Richtung gelenkt. Man kommt einfach nicht voran als Ermittler, denn nichts scheint so, wie es dargestellt wird. Es ist alles eine Lüge. Es wird manipuliert bis zum geht nicht mehr.

Mit Worten und Äußerungen wird die eigentliche Tat vertuscht. Der Mörder lenkt gekonnt mit entsprechenden Äußerungen seine Tat in eine bestimmte Richtung, so das die Ermittler im dunkeln tappen. Hier gilt wieder meine Aussage, die passenden Worte können ein bestimmtes Szenario in eine bestimmte Richtung lenken und so die Aufmerksamkeit von sich abprallen lassen.

Worte sind gefährlich und deswegen sollte man die passenden Worte überlegt und richtig einsetzen, sonst kann es am Ende verletzlich oder gar tödlich sein. Dieses Krimi Buch liest sich sehr angenehm und fließend, alle Handlungen und Äußerungen klingen sehr plausibel und ist gekonnt sinnvoll platziert worden. Tolle Arbeit, tolle Leistung, einfach nur extrem überzeugend dargestellt. Vielen herzlichen Dank für dieses Meisterwerk.

Hier ein paar überzeugende Rezensionen, die dieses Buch gekonnt beschreiben.

User Tina Pr. sagt, ich zitiere: „Auch dieser Köln Krimi überzeugt wieder. Das Team ist einem ans Herz gewachsen. Flüssig und mit sich steigernder Spannung geschrieben. Ein junges Mädchen mit eingeschlagenen Schädel. Die Polizei findet nach und nach mehr über ihr geheimes Leben heraus. Einige Verdächtige halten sie und auch den Leser auf Trapp. Spannung bis zum Schluss.“

User Alexandra Koslowski sagt, ich zitiere: „Ich habe das Buch in zwei Tagen ausgelesen gehabt. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Sehr sehr gut geschrieben. Bis zum Schluss einfach spannend. Der Autor hat bis zum Schluss geschafft, das man sich nicht sicher war, wer der Mörder war.“

User Heike Mark sagt, ich zitiere: „Hoffentlich schreibt Salim Güler noch viele Geschichten mit Walter, Emre und Lasse, der Kölner „Familie“….auch dieses Mal unglaublich spannend bis zur letzten Zeile…ich lag mit meiner Tätervermutung völlig daneben. Wieder einmal gelingt der Blick in den Abgrund der menschlichen Seele….für alle Fans der Serie ein Muss, Neueinsteiger herzlich willkommen.“

Ich habe Ihnen nicht zuviel versprochen, Sie merken selber wie überzeugend dieses Buch beim Leser ankommt anhand der sehr vielen positiven Rezensionen. Die Leute sind tatsächlich begeistert von diesem Buch.

Produktbeschreibung – ( ! Achtung spoiler ! )

Die junge Paula Böhm wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass sie eine Affäre mit einem verheirateten Unternehmer hatte, doch der bestreitet, etwas mit der Tat zu tun zu haben. Und dann ist da auch noch ihr Ex, der sie mit der Tochter des Unternehmers betrogen hat. Alle haben ein Motiv, alle streiten ab, Paula an ihrem Todestag gesehen zu haben. Ist es wirklich eine Beziehungstat oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Die Kölner Kripobeamten Brandt und Aydin geraten bei ihren Ermittlungen immer wieder in eine Sackgasse, weil nichts so ist, wie es zu sein scheint. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der dem Leser keine Atempause lässt. Ein garantierter Pageturner. Quelle: https://amzn.to/3fJYzED

Ich hoffe konnte Sie mit diesem Meisterwerk überzeugen. Mich hat es definitiv überzeugt und ich war am Ende wirklich erstaunt über den eigentlichen Mörder. Tolles Buch, kann ich wärmstens weiter empfehlen. Sie werden es nicht bereuen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder ein ehrliches feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Bis morgen in alter Frische.

#Krimi, #crime, #Krimibuch, #truecrime, #lesen, #read, #police, #Polizei, #amazon, #google, #ebooks, #thriller, #Worte