Die etwas ältere Generation unter uns hat sicherlich die damaligen Olympiaspiele 1994 in Lillehammer in Norwegen mit bekommen. Entweder per live Übertragung im Fernsehen oder eben vor Ort. Man findet über die damalige Zeit zahlreiche Videos und Aufnahmen auf Youtube, falls Interesse besteht.

Aber wussten Sie das diese Stadt nicht nur für ihre Olympiaspiele bekannt ist, sondern auch gleichzeitig eine verdammt gute Krimi Serie bietet ? Die Rede ist von der Krimi Serie „Lilyhammer“.

Diese Serie ist extrem außergewöhnlich, denn ihre Mischung ist was einzigartiges in diesem Genre. Stellen Sie sich folgendes vor – Sie nehmen ein Topf, schmeißen etwas Komödie rein, würzen es mit einer Brise italienische mafia Strukturen, mischen noch hier und da ein paar nette nordic noir Elemente und tun noch Standard Krimi Kost zusätzlich hinzufügen. Voila Sie haben die Krimi Serie „Lilyhammer“ erschaffen.

Inhaltsbeschreibung ( ! Achtung spoiler ! )

Um was geht es in dieser außergewöhnlichen Krimi Serie „Lilyhammer“ ? Der New Yorker Gangster Frank „The Fixer“ Tagliano gespielt von Steve Van Zandt wird in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Im norwegischen Lillehammer, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1994, will Frank umgeben von sauberer Luft, weißem Schnee und schönen Frauen ein neues Leben beginnen. Doch die Realität holt ihn schnell ein und er gründet die Norwegische Mafia.

Trailer

Quelle: https://bit.ly/3sYVZ17

eigene Meinung

Ich gebe es offen und ehrlich zu, die Mischung ist wirklich was außergewöhnliches im Krimi Genre, aber die Umsetzung dieser Serie ist fabelhaft inszeniert worden nach meiner Meinung. Ich habe gestern Abend die erste Staffel komplett in einem Rutsch mir rein gezogen und fand die Serie wirklich sehr gelungen. Ich hatte Befürchtungen, aber die Serie ist so gut gemacht und so gut inszeniert worden, das diese Befürchtungen relativ schnell davon geflogen sind.

Werde im laufe des heutigen Tages die 2. und die 3. Staffel mir noch rein ziehen. Es gibt Szenen in dieser Krimi Serie, die dafür sorgen, das man ein kleines Schmunzeln am Mundwinkel erzeugt. Kann man sich kaum verkneifen und die entsprechenden Szenen sind tatsächlich gut gelungen und vor allem witzig gestaltet. Hut ab für diese besondere Leistung, wohlbemerkt in einer Krimi Serie.

Dann gibt es Szenen, die eine ordentliche Portion an Brutalität aufweist. Und das ist nicht mal einfach so daher gesagt. Es werden alle betrügerischen und verbrecherischen Verhalten und Vorgehensweisen sozusagen dokumentiert. Man muss zum Beispiel damit rechnen, das ein Mafia Handlanger in einem Schwulentreff Parkplatz durch ein Missverständnis genötigt fühlt, den Schwulen Kunden sozusagen krankenhausreif zu prügeln, bis das Blut spritzt.

Es ist keine Seltenheit, das Erpressung, Körperverletzung, Lügen, Täuschung, Mord, Diebstahl, Prostitution, Drogen und noch vieles mehr in dieser Krimi Serie auftaucht. Und das Besondere an der ganzen Geschichte ist, es ist sehr interessant gestaltet worden und vor allem sehr gut und sinnvoll inszeniert worden. Alles ergibt einen sinnvollen und guten Zusammenhang, so das das Ganze spannend und witzig zugleich dem Zuschauer präsentiert wird.

Die Hauptprotagonisten spielen ihre Rolle sehr überzeugend und die Handlung ergibt Sinn. Sogar die Nebengeschichten fügen sich gekonnt in die Hauptstory rein. An dieser Stelle möchte ich gerne sowohl dem Regisseur als auch den Drehbuchautoren ein riesen Lob zukommen lassen. Tolle Arbeit, super Serie, gekonnt umgesetzt, klasse Handlung, außergewöhnlich gestaltete Szenen, was will man mehr als Krimi Liebhaber. „Lilyhammer“ bietet wirklich alles.

Und dann kommt noch diese malerische wunderschöne Landschaft von Lillehammer dazu. Klasse Kamerafahrten, tolle Aufnahmen, sehr gute und interessante Perspektiven, ein riesen Lob an die Kameramitarbeiter.

Falls Sie von der Krimi Serie „Lilyhammer“ noch nichts mit bekommen haben, Sie sollten es unbedingt rein ziehen. Es wird Ihnen definitiv gefallen. Lassen Sie sich bitte von gewisse witzigen Szenen oder Missgeschicke nicht täuschen, denn genau diese besagten Szenen machen ja diese Serie zu was besonderem.

Ich freue mich jetzt schon im laufe des Tages sowohl die 2. als auch die 3. Staffel mir rein zu ziehen, kann es kaum abwarten, mich juckt es schon in den Fingern – aber erst muss ich diesen Artikel für Sie entsprechend vorbereiten.

Ich hoffe ich konnte Sie mit diesem kleinen Artikel einigermaßen für die super Krimi Serie „Lilyhammer“ überzeugen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Dann sage ich schon mal bis morgen in alter Frische, ich schalte jetzt schon mal mein Netflix ein und genieße die 2. und 3. Staffel von „Lilyhammer“.

#crime, #Norwegen, #Krimi, #Krimiserie, #truecrime, #Mafia, #police, #Polizei, #Mord, #Körperverletzung, #Blut