Ist schon etwas länger her, das ich diesen Thriller gelesen hatte, aber die Erinnerungen an dieses Buch sind nach wie vor unvergesslich in meinem Gedächtnis geblieben. Ich liebe Serienmörder, die ihre Opfer aus kriminologischer Sicht betrachtet bestialisch zurichten. Die Sommer-Drosten-Reihe sollten Sie unbedingt im Auge behalten, denn die machen ihre Arbeit extrem professionell. Lohnt sich.

Der Schriftsteller Marcus Hünnebeck hat mit dem Thriller Buch „Bittere Brut“ ein Werk erschaffen, das trotz dessen, das ich dieses Buch schon länger her gelesen hatte, immer noch in meinem Cerebellum (Kleinhirn) gespeichert ist.

Ich kann jetzt schon an die Krimi Neulinge unter uns eine ernsthafte Warnung aussprechen, in diesem Buch geht es richtig zur Sache, es findet keine Gnade statt, es wird ermordet, bis die Fetzen fliegen. Aufpassen bitte, sonst besteht die Gefahr, das man einen Nervenzusammenbruch bekommen kann. Ich wollte Sie schon mal vorwarnen, nur so als Tipp.

Inhalt ( ! Achtung spoiler ! )

Jule entspannt sich nach einem anstrengenden Tag in der Badewanne, als sie ein beängstigendes Geräusch wahrnimmt. Jemand ist in ihre Wohnung eingebrochen. Sie steigt leise aus der Wanne und schleicht zur Tür, doch sie kann den Maskierten nicht mehr aussperren. Grausam richtet er sie hin.
Das Team um Robert Drosten und Lukas Sommer ermittelt in einer bizarren Mordserie. Drei junge Frauen sind von demselben Täter getötet worden.

Meinung

Der Serienmörder in diesem Thriller Buch „Bittere Brut“ von Marcus Hünnebeck, der ist nicht mehr ganz dicht in der Birne. Der geht so bestialisch und grausam vor, ganz ehrlich, der hat wirklich einen gewaltigen Dachschaden. Der ist nicht mehr krank, ne, ne du, der ist komplett benebelt, absolut neben der Spur. Kein Wunder das die Ermittler unter Zeitdruck stehen, denn die nächsten Opfer stehen schon bereit.

Ich bin ja wirklich hart im nehmen, was Thriller bzw. Krimi Bücher betrifft, aber in diesem Buch hat Herr Hünnebeck sich selber übertroffen. Er hat ein Thriller Buch geschrieben, das in einfachen Worten zu beschreiben einfach der Hammer ist.

Ein Serienkiller ist unterwegs und hat sich so verbissen auf bestimmte junge Frauen, boah alter Verwalter, da muss man wirklich hart im nehmen sein, so wie der vor geht. Dieses Buch ist so explizit in seiner perfektionsten Form geschrieben, so das es immer noch in meinem Gedächtnis verankert ist und das soll was heißen.

Der Schriftsteller hat nichts ausgelassen, es wird alles sehr detailliert beschrieben und zwar so detailliert, das man in manch einer Szene echt teilweise sogar selber Angst bekommt. Hut ab, einfach nur unbeschreiblich geniale Arbeit seitens Herr Hünnebeck. Ich kann dieses Buch wärmstens weiter empfehlen.

Wer dieses Buch noch nicht gelesen hat, unbedingt nach holen Leute, es ist echt verdammt gut geschrieben. Trotz dessen das es hier und da ein paar heftigen Szenen gibt, liest sich das Buch dennoch sehr angenehm, aber trotzdem aufpassen bitte. Da sind wirklich ein paar heftige Szenen drin. Dieser Thriller bietet sehr viel, unter anderem Spannung, Nervenkitzel, Mord, Serienkiller, ein komplizierter Fall für die Ermittler, unerwartete Szenen und vieles mehr.

Interview

Quelle: https://bit.ly/3uQGhpq

Rezensionen

Habe hier ein paar überzeugende Rezensionen für Sie gefunden, die sehr gut aufzeigen, das dieses Buch wirklich verdammt gut geschrieben ist.

User Melli sagt, ich zitiere: „Ein interessantes Thema in einem spannenden Thriller umgesetzt.
Ich liebe die Reihe um Sommer und Drosten. Auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend so das ich immer rasch weiter lesen musste, um zu erfahren wie sich die ganze Story entwickelt. Auf jeden Fall ein echter Pageturner. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Fall. Für mich ein must have.“

User Alexandra Silhengst sagt, ich zitiere: „Das neue Meisterwerk von Marcus Hünnebeck ist wieder mal der Hammer! Es war auch nicht anders zu erwarten. Spannend bis zum Schluss. Mit vielen Wendungen und für mich auch Überraschungen. Marcus Hünnebeck schafft es immer wieder, mich zu fesseln. Eine ganz klar Leseempfehlung von mir.“

User Elke Zimmermann sagt, ich zitiere: „Auch dieser Thriller hat mir sehr gut gefallen.Die Handlung war spannend erzählt und total nachvollziehbar. Das Ende war für mich jetzt nicht so überraschend nun bin ich gespannt was der neue Thriller der 2021 raus kommt zu bieten hat. Bis dahin werden es wohl noch mal ein zwei Ältere von Marcus Hünnebeck werden.“

User Regina sagt, ich zitiere: „Wow, das Buch Bittere Brut war sehr spannend bis zum Ende. Ein sehr gelungenes Werk, ich kann es nur weiterempfehlen.“

User Tina sagt, ich zitiere: „Klare fünf Sterne von mir. Wie alle seine Bücher. Spannung pur und ich habe schon das nächste von ihm gekauft. Ich freue mich schon sehr, wenn das nächste Buch von ihm erscheint.“

Ich habe ja gesagt, das Thriller Buch „Bittere Brut“ von Marcus Hünnebeck ist einfach der Knaller. Da geht es richtig zur Sache, da wird nicht wenig gekleckert, da wird so richtig hin geklotzt. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

weitere Buchempfehlungen von Herrn Hünnebeck selber

Quelle: https://bit.ly/2Ql9yJO

Produktbeschreibung detailliert – ( ! Achtung spoiler Alarm ! )

Jule entspannt sich nach einem anstrengenden Tag in der Badewanne, als sie ein beängstigendes Geräusch wahrnimmt. Jemand ist in ihre Wohnung eingebrochen. Sie steigt leise aus der Wanne und schleicht zur Tür, doch sie kann den Maskierten nicht mehr aussperren. Grausam richtet er sie hin. Das Team um Robert Drosten und Lukas Sommer ermittelt in einer bizarren Mordserie. Drei junge Frauen sind von demselben Täter getötet worden. Die Opfer teilen eine Gemeinsamkeit: Jahre zuvor haben sie den Kontakt zu ihren Eltern abgebrochen. Ihre Mütter und Väter geben sich in einer Selbsthilfegruppe gegenseitig Halt. Liegt hier der Schlüssel für die Aufklärung? Ein vierter Mord geschieht und verändert alles. Den Polizisten bleibt kaum Zeit, das Geheimnis hinter den Taten aufzudecken, denn der Mörder plant bereits den nächsten Schritt. Quelle: https://amzn.to/2Qo6psG

Ich hoffe ich konnte Sie überzeugen, was dieses Thriller Buch „Bittere Brut“ von Marcus Hünnebeck betrifft. Falls Sie es noch nicht gelesen haben bzw. noch nicht gekauft haben, unbedingt noch nach holen, es lohnt sich. Sie werden es lieben.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen, bis morgen in alter Frische.

#crime, #truecrime, #Krimi, #thriller, #Serienkiller, #killer, #read, #book, #lesen, #police, #Polizei, #Mord, #Opfer, #Leichen, #Ermittlungen