Vor ungefähr 20 Jahren fand ein Raubüberfall statt. Dieser Raubüberfall war ziemlich brutal, extrem gut geplant und dennoch hat man dabei eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Während des Raubüberfalles wurde die Patricia Lockwood entführt und später mehrfach schwer misshandelt.

Sie musste während der Misshandlung die grausamsten und die abscheulichsten Dinge über sich ergehen lassen. Kaum in Worte zu fassen, was dieses junge Ding ertragen musste. Zwar gelang per Zufall Patricia die Flucht, aber ihr Peiniger wurde leider nie gefasst.

Bei diesem Raubüberfall hat man sich ausschließlich um teure, sehr wertvolle und seltene Gemälde konzentriert. Keine Spur leider, wo diese teuren Gemälde geblieben sind. Über Jahre hinweg konnte man keine Spuren und auch keine Beweise sicher stellen. Keine Zeugen, nichts konnte man zu diesem Fall in Verbindung bringen.

Dann passiert an einem Tag in einem Apartment in New York was entscheidendes, mit dem niemand damit gerechnet hatte. Die örtliche Polizei findet in diesem Apartment eine Leiche und neben der Leiche befindet sich einer dieser Gemälde, die damals gestohlen wurde.

Ist die Leiche der Peiniger von Patricia ? An was genau kann sich die Patricia von damals erinnern ? Wer war die Leiche und was hatte die Leiche mit dem Raubüberfall von damals zu tun gehabt ? Ist alles nur ein Zufall oder steckt dahinter ein ausgeklügelter Plan ?

Ausserdem wurde ein Koffer gefunden, den der Entführer damals Patricia zu packen zwang. Cousin von Patricia mit dem Namen Winsor Horne Lockwood der Dritte hat langsam aber sicher die Schnauze voll. Er will ums verrecken diesen Fall lösen und die gestohlenen Gemälde wieder zurück bringen.

Seine Freunde nennen ihn einfach nur Win. Geht schneller und man kann es sich leichter merken. Win hat 3 Merkmale, die dafür sorgen könnte, das man tatsächlich diesen verzwickten Fall lösen kann. Er ist hochintelligent, hat null Skrupel und ist extrem wild entschlossen.

Win macht sich an die Arbeit. Er rechechiert, er sucht, vergleicht, hinterfragt, setzt gewisse Dinge zusammen und nach einer Weile merkt er, das seine eigenen Familienmitglieder ziemlich dunkle Geheimnisse haben.

War es tatsächlich eine Entführung damals oder wurde die Polizei erfolgreich getäuscht ? Hat Patricia selber ihre Finger im Spiel oder ist alles tatsächlich so geschehen, wie die Patricia es geschildert hatte ? Was für Geheimnisse hat Win bzgl. seiner eigenen Familie entdeckt ?

Werden diese Geheimnisse diesen komplizierten Fall lösen können oder steckt doch was anderes dahinter ? Wer sagt die Wahrheit und wer lügt ? Es sind sehr viele Fragen offen, die dringend nach Antworten verlangt. Kann der Entführer gefunden werden und ist man überhaupt in der Lage diesen Fall zu lösen ?

Inhalt – ( ! Achtung spoiler Alarm ! )

Vor über zwanzig Jahren wurde Patricia Lockwood während eines Raubüberfalls entführt und schwer misshandelt. Ihr gelang die Flucht, doch ihr Peiniger wurde nie gefasst. Auch die damals gestohlenen Gemälde blieben verschollen. Bis in einem New Yorker Apartment neben einer Leiche eines der Bilder gefunden wird – und der Koffer, den der Entführer Patricia zu packen zwang.

Zeit für Patricias Cousin, Windsor Horne Lockwood III, den Dingen auf den Grund zu gehen: Win, wie seine wenigen Freunde ihn nennen, ist hochintelligent, skrupellos und wild entschlossen, den Fall zu lösen. Einen Fall, der die dunkelsten Geheimnisse seiner Familie ans Tageslicht zu bringen droht. Quelle: https://amzn.to/3qAKUD3

zwei superlative Schriftsteller unterhalten sich !

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=e22S-dJ-xqM

eigene Meinung

Eins vorweg, am Ende dieses Thrillerbuches wird es mit höchste Wahrscheinlichkeit eine fette Überraschung geben, mit dem niemand gerechnet hätte. Ich bin immer wieder baff und fühle mich total überrumpelt bei Harlan Coben Büchern. Ich lese ja eigentlich meine Thriller- oder Krimibücher sehr sorgfältig und achte auch auf jede Kleinigkeit. Es ist keine Seltenheit das sogar ein Notizzettel mit einem Stift immer in der Nähe sich befindet.

Auch in den Büchern von diesem Schriftsteller achte ich auf jede Kleinigkeit, aber bin selten drauf gekommen, was generell so geschieht in seinen Büchern. Harlan Coben kann es so schön verstecken und verpacken und meistens ist die Haupthandlung so extrem spannend dargestellt, ganz ehrlich liebe Leute, das ist ein ziemlich großes Kino, was dieser Kerl da grundsätzlich fabriziert. Das schaffen die wenigen Schriftsteller den Leser volle Rotz in die Irre zu führen. Der kann das. Der kann das sogar sehr gut.

Ich kann mir sehr gut vorstellen das auch Sie als auch ich in diesem Buch am Ende baff sein werden. Es wird mit höchste Wahrscheinlichkeit was am Ende zum Vorschein kommen, mit dem bestimmt niemand gerechnet hätte. Die Bücher von diesem Schriftsteller sind sehr spannend aufgebaut und lassen sich meistens total flüssig und angenehm lesen.

Was ich auf jeden Fall an Herrn Harlan Coben schätze ist, das er es schaffft seine Leser sozusagen mitzunehmen. Er verschlingt seine Leser mit Worten, mit scharfen Worten.

Die Haupthandlung als auch die Nebenschauplätze sind meistens in seinen Büchern sehr faszinierend inszeniert worden und dadurch bekommt der Leser echt Lust auf mehr. Mr. Coben ist bekannt dafür, das er Bücher schreibt, die in einem Rutsch gelesen werden. Grundsätzlich lässt man seine Bücher nicht aus den Händen fallen.

Man fängt an, die Spannung steigt und steigt. Es hört nicht auf. Bis zum Schluss wird man mit Spannung sozusagen erschlagen und das meine ich im positiven Sinne. Man will unbedingt wissen, wie geht es weiter, was passiert als nächstes, usw.. So gut sind die Bücher von diesem Kerl geschrieben, zumindest die, die ich gelesen habe.

Ich rede gar nicht lange um den heißen Brei und mache es so kurz wie nur geht, also dieser Harlan Coben ist wirklich ein Meister im Bereich Thriller. Der frisst dich innerlich total auf in seinen Büchern und das finde ich richtig genial bei ihm. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das auch dieses Buch mich heftigst umhauen wird.

Der macht dich als Leser so dermaßen fertig mit seinen Worten und Sätzen, das gibt es auf keinem Schiff Alter. Hut ab, ich verneige mich vor diesem Kerl ehrfürchtig. Mehr gibt es nichts zu sagen. Das ist ein Meister pur.

Rezensionen kann ich Ihnen leider nicht anbieten, denn dieses Buch erscheint erst am 23. August diesen Jahres. Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, da es noch nicht erschienen ist. Meine Meinung basiert auf die vergangenen Bücher von diesem Schriftsteller. Nur das Sie Bescheid wissen.

Produktbeschreibung – ( ! Achtung spoiler Alarm ! )

Vor über zwanzig Jahren wurde Patricia Lockwood während eines Raubüberfalls entführt und schwer misshandelt. Ihr gelang die Flucht, doch ihr Peiniger wurde nie gefasst. Auch die damals gestohlenen Gemälde blieben verschollen. Bis in einem New Yorker Apartment neben einer Leiche eines der Bilder gefunden wird – und der Koffer, den der Entführer Patricia zu packen zwang.

Zeit für Patricias Cousin, Windsor Horne Lockwood III, den Dingen auf den Grund zu gehen: Win, wie seine wenigen Freunde ihn nennen, ist hochintelligent, skrupellos und wild entschlossen, den Fall zu lösen. Einen Fall, der die dunkelsten Geheimnisse seiner Familie ans Tageslicht zu bringen droht. Quelle: https://amzn.to/3qAKUD3

Ich freue mich jetzt schon tierisch auf das Thrillerbuch „Nichts bleibt begraben“. Bücher wie „Suche mich nicht“ oder „In ewiger Schuld“ waren ja schon Meisterwerke ohne Ende von diesem Schriftsteller. Dann kann es ja im Prinzip nichts schief gehen und das Thrillerbuch „Nichts bleibt begraben“ wird ebenfalls eine Granate.

Wie schon gesagt, dieses Buch erscheint erst am 23. August diesen Jahres. Falls Sie Harlan Coben nicht kennen, dann sollten Sie auf jenden Fall den 23. August fett in Ihrem Kalender markieren. Das habe ich bereits schon getan und ich kann es kaum abwarten, das neue Buch von diesem Kerl in meinen Händen zu halten. Vertrauen Sie mir bitte wenn ich Ihnen sage, dieser Schriftsteller schreibt richtig verdammt gute Bücher.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und danke das Sie mein Blog besucht haben.

Über ein like oder feedback Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Bis morgen in alter Frische.

#crime, #Thrillerbuch, #Täuschung, #Wahrheit, #Leiche, #Entführung, #Misshandlung, #police, #Polizei, #Ermittlungen